Monitoring

Artikelnummer: 17995

Kategorie: Plugins


0,00 €

exkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Standard)

sofort verfügbar

v1.0.0-beta.9

Beschreibung

Überwachen Sie jetzt Ihren JTL-Webshop auf Fehlkonfiguration oder Probleme.
Dieses Plugin prüft den JTL-Shop auf gängige Probleme und informiert Sie, wenn Probleme vorliegen.

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Dokumentation

Systemvorraussetzungen

  • PHP 7.0
  • JTL-Shop 4.05 oder höher

Installation

  • Laden Sie das aktuelle Plugin über unseren Webshop herunter
  • Laden Sie das Plugin über die Plugin-Upload-Funktionalität im Shop-Backend oder verwenden Sie ein FTP-Programm, mit dem Sie das Plugin in den Ordner /includes/plugins hoch laden.
  • Installieren Sie das Plugin über die Pluginverwaltung vom Shop
  • Öffnen Sie die Plugineinstellungen unter "Plugins > Monitoring by Visitmedia"
  • Öffnen Sie den Tab "Grundeinstellungen"
  • Wenn Sie eine Statusmail bei Problemen versenden möchten, treffen Sie bitte hier die entsprechenden Einstellungen.
  • Geben Sie zudem API-Zugangsdaten an. Bitte wählen Sie hier einen sicheren Benutzernamen und Passwort (Dies wird später noch automatisiert).
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Shop regelmäßig Crons ausführt. Dies kann entweder über die Blindgrafik passieren, oder über einen direkten CLI aufruf der Datei /includes/cron_inc.php. Wir empfehlen Letzteres. Wir empfehlen, den Cron so oft wir möglich auszuführen.

Monitore einsehen & konfigurieren

Öffnen Sie die Plugineinstellungen unter "Plugins > Plugins > Monitoring by Visitmedia". Hier können Sie eine vollständige Liste aller in Ihrem System aktiven Monitore einsehen. Sie können hier auch die Monitore von Fremdanbietern einsehen. Bei jedem Monitor sehen Sie ganz links den Aktivierungsstatus. Jeder Monitor kann einzeln aktiviert oder deaktiviert werden. Wenn Sie einen Monitor deaktivieren oder aktivieren möchten, klicken Sie dafür einfach auf den entsprechenden Schieberegler.

Direkt daneben sehen Sie den Namen des Monitors. Durch klick auf den Namen können Sie eine weitere Beschreibung zu dem jeweiligen Monitor einsehen. Sollte der Monitor einen Fehler feststellen, wird dort auch eine genauer Fehlerbeschreibung ausgegeben.

Auf der rechten Seite sehen Sie den aktuellen Status des Monitors sowie Datum und Uhrzeit der letzten Prüfung.

Prüfungsintervall

Jeder registrierte Monitor hat ein vordefiniertes Intervall, nach dem der jeweilige Monitor erneut geprüft wird. Aktuell gibt es noch keine Möglichkeit, dieses Intervall über die Oberfläche zu ändern. (Feature ist eingeplant)
Bis wir das Feature umgesetzt haben, können Sie das Intervall über die Datenbanktabelle xplugin_vm_monitoring_Monitor in der Spalte fetchIntervalInSeconds ändern.

Cron / Prüfung ausführen

Das Plugin nutzt den Standard-Cron-Mechanismus vom JTL-Shop um die Prüfungen durchzuführen. Wenn entsprechend dem konfigurierten Prüfungsintervall ein Monitor geprüft werden muss, wird bei der Ausführung des Crons dieser entsprechende Monitor ausgeführt.

Wenn Sie nicht auf den Standard-Cron-Mechanismus warten möchten, um zu prüfen, ob ein Monitor den Status verändert hat, können Sie den Cron über den Button "Cron ausführen" starten. Hierbei werden nur die Prüfungen vom Monitoring- Plugin ausgeführt. Der restliche Cron-Mechanismus vom JTL-Shop wird nicht ausgeführt.

Plugin erweitern / weitere Monitore hinzufügen

Sie können weitere Monitore hinzufügen, ohne dass Sie hierfür das Monitoring-Plugin selbst anpassen müssen. Hierfür reicht es, wenn Sie in einem anderen Plugin einen möglichst früh ausgeführten Hook (vor Hook 131) registieren. So können Sie einen weiteren Monitor hinzufügen:

<?php

class MyMonitor implements \vm_monitoring\MonitorDefinitionInterface
{
    public function getId(): string
    {
        return 'Unique Monitor Id';
    }

    public function getName(): string
    {
        return 'Some Monitor Name';
    }

    public function getDescription(): string
    {
        return 'Detailed explaination of the monitor';
    }

    public function fetchStatus(): \vm_monitoring\MonitorStatus
    {
        // Return instance of \vm_monitoring\MonitorStatus
    }

    public function getDefaultFetchIntervalInSeconds(): int
    {
        return 1; // default status fetch interval in seconds
    }
}

$container = \vm_monitoring\DIContainer::getInstance();
$manager = $container->getMonitorManager();
$manager->add(new MyMonitor());

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen möchten, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

AKZEPTIEREN